Paul Johann Anselm von Feuerbach

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paul Johann Anselm von Feuerbach
Paul Johann Anselm von Feuerbach
[[Bild:|220px]]
'
* 14. November 1775 in Hainichen bei Jena
† 29. Mai 1833 in Frankfurt am Main
deutscher Rechtsgelehrter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118532766
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Kritik des natürlichen Rechts als Propädeutik zu einer Wissenschaft der natürlichen Rechte, Altona 1796 Google (Faksimile 1963)
  • Anti-Hobbes, oder über die Grenzen der höchsten Gewalt und das Zwangsrecht der Bürger gegen den Oberherrn. 1798 Gallica
  • Civilistische Versuche. Band 1, Gießen 1803 MPIER
  • Lehrbuch des gemeinen in Deutschland geltenden Peinlichen Rechts. Heyer, Giessen 1801 Deutsches Textarchiv
    • 5. Auflage Gießen 1812 Google
  • Antrittsrede des […] Ritters von Feuerbach, bei Gelegenheit seiner Einführung als erster Präsident des Appellations-Gerichts für den Retzat-Kreis. Ansbach 1817 MPIER
  • Aktenmäsige Darstellung merkwürdiger Verbrechen. Gießen 1828 Google
  • Vorrede zu: Johann Nepomuk Borst: Ueber die Beweislast im Civilprozeß. Stuttgart 1835 MPIER
  • Biographischer Nachlass. (Hg. Ludwig Feuerbach) 2. verm. Aufl. Leipzig 1853 Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]