RE:Γραϊκή

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VII,2 (1912), Sp. 1695
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VII,2|1695||Γραϊκή|[[REAutor]]|RE:Γραϊκή}}        

Γραϊκή. Der Name Γραϊκὴ γῆ kommt eigentlich dem Gebiet von Oropos zu, s. Thuc. II 23: παριόντες δὲ Ὠρωπὸν τὴν γῆν τὴν Γραϊκὴν καλουμένην, ἣν νέμονται Ὠρώπιοι Ἀθηναίων ὑπήκοοι ἐδῄωσαν. Aber nach Paus. IX 20, 2, Steph. Byz. s. v. wurde er auch auf Tanagra angewandt. Näheres s. Art. Oropos.