RE:Σαββατικὸς ποταμός

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I A,2 (1920), Sp. 1560
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I A,2|1560||Σαββατικὸς ποταμός|[[REAutor]]|RE:Σαββατικὸς ποταμός}}        

Σαββατικὸς ποταμός (Joseph. bell. Iud. VII 5, 1), ein Fluß Phoinikiens zwischen ʿArḳâ (vgl. die Arḳiter Genes. 10, 17 (I. Chron. 1, 15; keilschriftl. Arḳâ, Irḳata in den Amarnabriefen, griech. Αρκη später Caesarea Libani, heute Tell ʿArḳâ) und Raphaneae (s. d.). Er hat seinen Namen daher, daß er nur während sechs Tage jeder Woche fließt, am siebten aber trocken ist. Es entspricht ihm der heutige Nahr ʿArḳâ. (Guthe Sidonier, Prot. Realenc. XVIII³ 1906, 292. Bädeker-Benzinger Palästina u. Syrien⁷ 1939, 327).

[Beer.]