RE:Ταξιάνα

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V A,1 (1934), Sp. [V_A,1 75]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V A,1|75||Ταξιάνα|[[REAutor]]|RE:Ταξιάνα}}        

Ταξιάνα (var. Ταξίανα), Insel im Persischen Golf, zu Susiana gehörig, Ptolem. VI 3, 6. Steph. Byz. s. v. beschreibt die Lage genauer νῆσος περὶ τὸν Πηλώδη κόλπον τῆς Σουσιανῆς. Wahrscheinlich war T. wie auch RE:Tabiana (s. d.) bei Nearchos erwähnt, da Iuba (Plin. n. h. VI 99) zwischen den Mündungen des Zarotis (Oroatis) und des Euphrates insulae duae parvae anmerkt, allerdings ohne Nennung ihrer Namen. Tomaschek (S.-Ber. Akad. Wien CXXI Abh. VIII 72f.) hält T. für das Inselchen Dairah (Derah).