RE:νεῦσις

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S IX (1962), Sp. [S_IX 415]–[S_IX 461]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S IX|415|461|νεῦσις|[[REAutor]]|RE:νεῦσις}}        
[Der Artikel „νεῦσις“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S IX) wird im Jahr 2051 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_IX Externer Link zum Scan der Anfangsseite]

νεῦσις.

Inhaltsübersicht.

Literatur und Siglen.

§ 1. Definition des N.-Verfahrens. Die Kreiscochloide als ältestes, in Punktkonstruktion gefundenes, graphisches Hilfsmittel zur Bestimmung der verschiedenen Einschiebungslagen. ‚Leitlinie‘ und ‚Fanglinie‘. Tria genera problematum etc. etc.