RE:Aba 1a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 1
Pauly-Wissowa S I, 0001.jpg
[[| in Wikisource]]
in der Wikipedia
GND: (PICA, AKS)
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|1||Aba 1a|[[REAutor]]|RE:Aba 1a}}        

     S. 4, 36 zum Art. Aba:

1a) Aba (τὰ Ἄβα), mit Wahrscheinlichkeit von K. Buresch als Name für eine Niederlassung im kleinasiatischen Lydien aus einer Inschrift von Baharlár erschlossen. Die Ruinenstätte bei Dawaslý etwas nordöstlich von Apollonos Hieron weist Buresch A. zu (Aus Lydien 122f. 210ff.). Der Name ist vielleicht aus kleinasiatischem Sprachgut.