RE:Agne

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 28
Pauly-Wissowa S I, 0027.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|28||Agne|[[REAutor]]|RE:Agne}}        

Agne (Ἄγνη), Ort zwischen Physkos und Knidos in Karien, Anon. stad. m. m. 272. Der Name hängt vielleicht doch mit ἄγνος = Keuschlammstrauch zusammen. S. F. W. Hoffmann meinte hiezu in seiner Ausgabe, er müsse entweder Σύμην oder Αἴγλην (einen dichterischen Namen für Syme) einsetzen. Meines Erachtens ohne Grund, auch die Entfernungszahl (350 Stadien) stimmt nicht mit der wirklichen Entfernung der Stadt Rhodos von Syme.