RE:Akte 7a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 47
Pauly-Wissowa S I, 0047.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|47||Akte 7a|[[REAutor]]|RE:Akte 7a}}        

S. 1213, 28 zum Art. Akte Nr. 7:

7a) Steilküstengegend auf der Insel Chios. Inschrift aus der Attalidenzeit, jetzt im Magazin des Gymnasiums zu Kastro auf Chios. Nach flüchtiger Lesung, die allein mir H. Solótas gestattete, Col. links Z. 15 : ἀγροὶ οἱ ἐν τῇ Ἀκτῇ. Α. ist wohl etwas anderes als die Aktai auf Chios, Bull. hell. III (1879) 241 und vielleicht auch etwas anderes als die Μέλαινα Ἀκτή (Nr. 7), die eben zur Unterscheidung das Epitheton Μέλαινα bekommen hat (vgl. übrigens Berl. Philol. Wochenschr. 1900, 1629).