RE:Alai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 48
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|48||Alai|[[REAutor]]|RE:Alai}}        

Alai, zwischen den Ἀμανικαὶ πύλαι und Aigai nennt der Stad. mar. magn. 157 eine κώμη Ἀ.; nach dem Namensanklang vermutete Heberdey und Wilhelm, dass der Ort bei der Ruine Alakilisse, östlich von Aigai, gelegen hat, wenn auch die Entfernungsangabe nicht stimmt (Denkschr. Akad. Wien 1896, 16).

[Ruge.]