RE:Alanorsoi

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1285
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1285||Alanorsoi|[[REAutor]]|RE:Alanorsoi}}        

Alanorsoi (Ἀλάνορσοι Ptol. VI 14, 9), Volk im nördlichsten Teile von Scythia intra Imaum, auf dem Pinax wohl ganz willkürlich in die Nachbarschaft unarischer (hunnischer) Stämme, z. B. Anaraei, Suebi, Suobeni (s. d.) versetzt; wahrscheinlich ein Conglomerat von Ἀλανοί und Ἄορσοι, und deshalb eher an das Nordufer des kaspischen Meeres zu setzen, von wo sie später durch die Hunnen vertrieben wurden.