RE:Alexandros 15

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band I,1 (1893), Sp. 1436
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1436||Alexandros 15|[[REAutor]]|RE:Alexandros 15}}        
[Der Artikel „Alexandros 15“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band I,1) wird im Jahr 2021 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

15 Alexandros, Sohn des Halbbruders des Antigonos Gonatas, Krateros, den Niebuhr mit dem berühmten Inschriftensammler identificiert hat (vgl. P. Krech de Crateri ψηφισμάτων συναγωγῇ, Diss. Berol. 1888, 3, geboren zwischen 300 und 290 etc. etc.