RE:Alkainetos

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Sohn des Theantos, siegt zu Olympia im Faustkampf der Knaben 456 v. Chr.
Band I,2 (1894) Sp. 1498 (IA)
Alkainetos in der Wikipedia
Alkainetos in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register I,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1498||Alkainetos|[[REAutor]]|RE:Alkainetos}}        

Alkainetos (Ἀλκαίνετος), Sohn des Theantos aus Lepreon, siegt zu Olympia im Faustkampf der Knaben und Männer im 5. Jhdt. Sein Standbild in Olympia. Paus. VI 7, 8.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903) Sp. 60 (EL)
Alkainetos in der Wikipedia
Alkainetos in Wikidata
Bildergalerie im Original
Register S I Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|60||Alkainetos|[[REAutor]]|RE:Alkainetos}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 1498, 10 zum Art. Alkainetos:

1) Nach der Olympionikenliste von Oxyrhynchos siegt Ἀλκαίν[ετος] im Faustkampfe der Knaben Ol. 81 = 456. Robert Herm. XXXV 170 und die Tafel ebd. 192.

Anmerkungen (Wikisource)