RE:Amphios 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 1949
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|1949||Amphios 1|[[REAutor]]|RE:Amphios 1}}        

Amphios (Ἄμφιος). 1) Bruder des Adrastos, Sohn des Sehers Merops von Perkote. Gegen seinen Willen zogen seine Söhne vor Troia und wurden von Diomedes getötet, Hom. Il. II 828. XI 328. Obwohl Ἄμφιος für viele Namen Kurzform sein kann, wird in diesem Falle der Name Ἀμφιάραος als der entsprechende erwiesen durch die Gleichheit des Schicksals und die enge Verbindung mit Adrast (vgl. Amphis). Vgl. Usener bei Bethe Theban. Heldenlieder 65. Ursprünglich identisch ist auch wohl