RE:Anastasios 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2068
Anastasius I. in der Wikipedia
GND: 119222396
Q134682 in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2068||Anastasios 5|[[REAutor]]|RE:Anastasios 5}}        

5) Anastasius I., Bischof von Rom December 398–December 401. Im Vollgefühl seiner Würde hat er in den origenistischen Streit sowie in den donatistischen eingegriffen. Von den zahlreichen Briefen, die er da geschrieben, ist nur ein zweifellos echter erhalten, an den Bischof Johannes von Jerusalem. Ein Schreiben an Simplician von Mailand ist mindestens recht verdächtig. Vgl. Migne Patrol. lat. XX 51–80. Sonst J. Langen Gesch. d. römischen Kirche bis Leo I. 1881, 652–665.