RE:Andriskos 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2143
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2143||Andriskos 5|[[REAutor]]|RE:Andriskos 5}}        

5) Verfasste eine Localgeschichte von Naxos (FHG IV 302–304. Susemihl Litt. Gesch. d. Alex.-Z. II 384), von welcher in den Bemerkungen zu Parthenios das 1. (9) und 2. (19) Buch citiert wird. Die an erster Stelle berichtete Geschichte von Polykrite ist, nach Plut. mul. virt. 7 zu urteilen, eine Combination der naxischen Tradition und der Erzählung des Aristoteles und Theophrast, wonach dann A. ins 3. oder 2. Jhdt. gehören würde; nur ist dabei nicht zu vergessen, dass auch die Peripatetiker im letzten Grunde aus der naxischen Chronik schöpften.