RE:Angelokometes

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 83
Pauly-Wissowa S I, 0083.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|83||Angelokometes|[[REAutor]]|RE:Angelokometes}}        

Angelokometes (ὁ Ἀγγελoκωμήτης, d. h. das Flüsschen, das bei Angelokome vorbeifliesst). Anna Comn. XIV 5 (II p. 280) berichtet, am Ibis (Ἴβις = Kotylos) entsprängen mehrere Bäche, der πoταμὸς Bαρηνός, der Σάμανδρoς, der Ἀγγελoκωμήτης und der Ἔμπηλoς. W. Tomaschek (S.-Ber. Akad. Wien CXXIV [1891] VIII 18) vermutet, der A. sei der Rhodios. W. Ramsay Asia min. 129. 163 und 207 entscheidet sich für den Aisepos.