RE:Anteros 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2355
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2355||Anteros 5|[[REAutor]]|RE:Anteros 5}}        

5) Name eines Steinschneiders auf einem Aquamarin der Sammlung Devonshire mit dem Bilde des einen Stier tragenden Herakles. Dem Stil nach scheint die Gemme aus der ersten Kaiserzeit zu stammen. Ganz dasselbe Bild, aber mit dem abgekürzten Namen des Besitzers MCLODCIS zeigt ein Onyx der Sammlung Zanetti (Bracci Memorie I tav. d’agg. XI 2). Brunn Kstlg. II 545ff. Furtwängler Arch. Jahrb. III 323ff. Taf. X 15.