RE:Antheia 5a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 88
Pauly-Wissowa S I, 0087.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|88||Antheia 5a|[[REAutor]]|RE:Antheia 5a}}        

S. 2362f. zum Art. Antheia:

5a) ἡ Ἄνθεια. Lesart in einem Codex des Steph. Byz. s. Tράλλις statt Πoλυάνθεια (so Meineke), Beiname der Stadt Tralleis in Lydien. Plin. n. h. V 29 bietet Euanthia.