RE:Antigonis 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2405
Antigonis in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2405||Antigonis 1|[[REAutor]]|RE:Antigonis 1}}        

Antigonis (Ἀντιγονίς). 1) Name der attischen Phyle, die nach der Befreiung Athens dem Demetrios Poliorketes zu Ehren neben der Demetrias errichtet wurde (Plut. Demetr. 10. Diod. XX 45. Pollux VIII 110. Steph. Byz.). Sie erhielt ihren Namen nach Antigonos, dem Vater des Demetrios. Die neue Phyle erscheint zuerst im J. 306/5 v. Chr. (CIA II 246) und scheint gleichwie die Demetrias bis zum J. 200 v. Chr. bestanden zu haben, in welchem durch die Einführung der Attalis die zeitweise unterbrochene Zwölfzahl der attischen Phylen wiederhergestellt wurde. In der officiellen Phylenordnung nahmen die A. und Demetrias die beiden ersten Stellen ein. Vgl. U. Köhler Herm. V 349; Athen. Mitt. III 238. W. Dittenberger Herm. IX 399; Syll. 149. Spangenberg De Atheniensium publicis institutis aetate Macedonum commutatis (Halle 1884) 29. Busolt Handb. der Altertumsw. IV 132. Philios Ἐφ. ἀρχ. 1887, 184.