RE:Antigonos 6

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Vertrauter des Königs Philippos von Makedonien um 179 v. Chr.
Band I,2 (1894) Sp. 2419 (IA)
Antigonos (Sohn des Echekrates) in der Wikipedia
Antigonos in Wikidata
Register I,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2419||Antigonos 6|[[REAutor]]|RE:Antigonos 6}}        

6) Neffe des vorhergehenden. Sohn des Echekrates, enthüllte im J. 179 v. Chr. dem Könige Philippos von Makedonien die Verleumdungen, denen der Sohn des Philippos (Demetrios) zum Opfer gefallen war. Er soll deshalb von Philippos zu seinem Nachfolger bestimmt worden sein, nach dessen baldigem Tode wurde er von Perseus getötet (Liv. XL 54–58).