RE:Antimache

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2432
Antimache in der Wikipedia
Q3618707 in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2432|{{{SE}}}|Antimache|[[REAutor]]|RE:Antimache}}        

Antimache (Ἀντιμάχη), Tochter des Amphidamas, eines Sohnes des Lykurgos, Gemahlin des Eurystheus, Mutter der Admete (Apollod. III 9, 2, 1. II 5, 9, 2). Auf dem Heraklesrelief der Villa Albani heisst sie gleich ihrer Tochter, der Herapriesterin, Ἀδμάτα (Jahn Griech. Bilderchr. 75 Taf. V. Heyne Obs. ad Apollod. 154f.).