RE:Antoniarum basilica

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2567
Pauly-Wissowa I,2, 2567.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2567||Antoniarum basilica|[[REAutor]]|RE:Antoniarum basilica}}        

Antoniarum basilica, scheint genannt in der stadtrömischen Inschrift CIL VI 5536: C. Postumius / C. l. Helenus / Calpurnia Anapauma / nugari de basilica / Antoniarum / duarum, wo Mommsen vermutet, dass die Antoniae Töchter der Octavia und des M. Antonius seien. Freilich ist das Gebäude sonst ganz unbekannt und die Benennung auffällig.