RE:Antoninus 6

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2571
Pauly-Wissowa I,2, 2571.jpg
Antoninus in der Wikipedia
Antoninus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2571||Antoninus 6|[[REAutor]]|RE:Antoninus 6}}        

6) Antoninus, Sohn des Königs (L. Aelius Septimius) Abgar (179–216 n. Chr.) von Osroene, setzt seinem Bruder (Severus) Abgar die Grabschrift CIG 6196 = IGI 1315 in Rom. Wahrscheinlich derselbe wie der Titularkönig Mannus IX. (216–242 n. Chr.), vgl. o. unter Abgar Nr. 9–11 und v. Gutschmid Untersuchungen über die Geschichte des Königreichs Osroene, Mém. de l’acad. de St. Pétersbourg XXXV 1, 1887, 44.