RE:Anzabas

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2656
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2656||Anzabas|[[REAutor]]|RE:Anzabas}}        

Anzabas, nach Ammian. Marcell. XVIII 6, 19. 7, 1 ein Fluss Assyriens.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 98
Pauly-Wissowa S I, 0097.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|98||Anzabas|[[REAutor]]|RE:Anzabas}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 2656, 57 zum Art. Anzabas: Anzabas offenbar Corruptel für Azabas, eine Spielform zu Zabas, dem Namen zweier Nebenflüsse des Tigris in Assyrien; aus den zwei Stellen bei Ammian kann man nicht erkennen, ob der kleine oder der grosse Zab gemeint ist. Schon in den Keilinschriften lässt sich neben dem gewöhnlichen Zaba eine Form Azaba belegen; vgl. Streck Ztschr. f. Assyriol. XV 359,3.