RE:Apameia 8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kappadok. Stadt
Band S I (1903) Sp. 99 (EL)
Bildergalerie im Original
Register S I Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|99||Apameia 8|[[REAutor]]|RE:Apameia 8}}        

8) Apameia, Stadt am Tauros im östlichen Kappadokien, eine Neugründung des Seleukos I. Nikator; es hiess früher Damea. Plin. n. h. VI 127. Vgl. dazu G. Droysen Gesch. des Hellenismus³ III 2, 265ff.

Anmerkungen (Wikisource)

Siehe auch Apameia 7 im Band I,2.