RE:Apamene

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2665
Pauly-Wissowa I,2, 2665.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2665||Apamene|[[REAutor]]|RE:Apamene}}        

Apamene (Ἀπαμήνη Ptolem. V 15, 19), eine der zehn Provinzen, in welche nach Ptolemaios das ,obere Syrien‘ (Nordsyrien) unter der Römerherrschaft eingeteilt war; so benannt nach der Hauptstadt Apameia am Orontes (s. d. Nr. 1).