RE:Ara, Arae 10

From Wikisource
Jump to navigation Jump to search
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 340
Arae Flaviae in der Wikipedia
Arae Flaviae in Wikidata
Arae Flaviae im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|340||Ara, Arae 10|[[REAutor]]|RE:Ara, Arae 10}}        

10) Arae Flaviae, bei Ptol. II 11, 15 Βωμοὶ Φλαύιοι, Ort in Obergermanien in der Nähe der Donau an der Strasse von Vindonissa nach Augusta Vindelicorum (Tab. Peut.), das heutige Rottweil am Neckar. Der Name weist auf Vespasian hin, Herzog Rhein. Jahrb. LIX 57. 61. Miller Westd. Ztschr. VIII 33ff. Dort gefundene Inschriften bei Brambach CIRh 1643ff.

[Ihm.]

Nachträge und Berichtigungen

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 138
Arae Flaviae in der Wikipedia
Arae Flaviae in Wikidata
Arae Flaviae im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|138||Ara, Arae 10|[[REAutor]]|RE:Ara, Arae 10}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

     S. 339ff. zum Art. Ara, Arae:

10) Arae Flaviae, CIL XIII 2, 1 p. 211ff. mit Add. 4 p. Haug-Sixt Die römisch. Inschriften u. Bildwerke Württembergs² 143–174 mit Nachträgen 689–692. – ORL B nr. 62 ist noch nicht erschienen.