RE:Archon 5

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 564
Pauly-Wissowa II,1, 0563.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|564||Archon 5|[[REAutor]]|RE:Archon 5}}        

5) Sohn des Kleinias, aus Pella, makedonischer Führer unter Alexander d. Gr. (Arr. Ind. 18, 3), erhielt nach dem Tode Alexanders die Satrapie Babylonien (Diod. XVIII 3, 3. Iust. ΧIII 4, 23) und fand sein Ende im Kampfe gegen Dokimos, an den er nach dem Befehle des Perdikkas seine Statthalterschaft abtreten sollte (Arr. succ. Alex. frg. Vat. 3ff.).