RE:Aristokles 23

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 937–938
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|937|938|Aristokles 23|[[REAutor]]|RE:Aristokles 23}}        

23) Erzgiesser aus Kydonia, verfertigt im Auftrag des Euagoras von Zankle für Olympia eine Gruppe, die Herakles im Kampfe mit der berittenen Amazonenkönigin darstellte, Paus. V 25, 11. Da Zankle Ol. 71, 3 = 494 den Namen Messene erhielt, so schliesst Pausanias, dass das [938] Werk vor diesem Jahr entstanden sein müsse. Hingegen liegt keine Nötigung vor, über den Zeitpunkt Ol. 66, 2 = 515, in dem Kydonia Colonie von Aigina wurde, hinaufzugehen; vielmehr möchte man gerade vermuten, dass A. ein nach Kydonia ausgewanderter aiginetischer Künstler und somit am Ende des 6. Jhdts. thätig war.