RE:Ariston 64

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 960
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|960||Ariston 64|[[REAutor]]|RE:Ariston 64}}        

64) Maler der thebanischen Schule, Bruder und Schüler des Nikomachos (Plin. n. h. XXXV 110) und Sohn des älteren Aristeides, von welchem Plinius ebd. 111 satyrum cum scypho coronatum (vgl. Helbig Wandgem. nr. 425. 426. 508) anführt, Brunn Gesch. d. griech. Künstl. II 162ff.