RE:Aristoteles 20

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 1055
Pauly-Wissowa II,1, 1055.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|1055||Aristoteles 20|[[REAutor]]|RE:Aristoteles 20}}        

20) Aus Kyrene, Philosoph der kyrenaischen Schule, Zeitgenosse des Stilpon, der ihm (nach Diog. Laert. II 113) zwei Schüler, Kleitarchos (den Geschichtschreiber Alexanders?) und Simias (den Syrakusaner, ebd. 114?) abwendig machte; wohl identisch mit dem (ebd. V 35 genannten) Verfasser einer Schrift περὶ ποιητικῆς. Einen Ausspruch von ihm überliefert Aelian v. h. X 8 (bei Stob. floril. 63, 32 schwankt das Lemma in den Hss. zwischen A. und Aristippos); eine Anekdote Istros bei Clem. Alex. strom. III 192 Sylb. Zeller Philos. d. Gr. IIa4 343, 2.