RE:Asserina

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 154
Pauly-Wissowa S I, 0153.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|154||Asserina|[[REAutor]]|RE:Asserina}}        

Asserina (Ἀσσερίνα), Örtlichkeit mit einem Giessbach auf der Insel Tenedos, von H. Kiepert Forma orb. IX frageweise an der Nordküste festgesetzt, wird im Text des Suidas Τενέδιος ξυνήγορος genannt. Daraus Apostol. prov. XVI 26. Nach Plut. Pyth. or. 12 hat S. Bochart Canaan⁴ 386 Ἀστέριον versucht (s. d.).