RE:Athenogenes 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2048
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2048||Athenogenes 2|[[REAutor]]|RE:Athenogenes 2}}        

2) Athenogenes, Sohn des Aristomenes, Bildhauer aus Argos, verfertigte in Gemeinschaft mit seinem Landsmann Labreas, dem Sohn des Damopeithes, vielleicht seinem Schüler, eine Anzahl von Votivstatuen für das Asklepiosheiligtum von Epidauros, wie es scheint lauter Porträts. Nach dem Schriftcharakter der fünf Basen, auf denen sein Name begegnet, wird er an das Ende des 3. Jhdts. v. Chr. gesetzt. Loewy Inschr. griech. Bildh. 269. Kabbadias Fouilles d’Epidaure nr. 24–26. 250. 251.