RE:Attius 12a

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 225
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|225||Attius 12a|[[REAutor]]|RE:Attius 12a}}        

s. 2252ff. zum Art. Attius:

12a) Atius Celer (Ἀτίου Κέλερος) liest Dobrusky (Sbornik XVIII 1901, 775 = Rev. arch. XLI 367) in einer Inschrift aus Philippopel den Namen des Legaten von Thrakien unter Gordian III., der früher Catius Celer (Κατίου Κέλερος) gelesen wurde (vgl. o. Bd. III S. 1793 Nr. 6). Vielleicht hiess er Q. Atius Celer (Κ. Ἀτίου Κέλερος)