RE:Atymnios 1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Sohn des Königs Amisodaros
Band II,2 (1896) S. 22602261
Bildergalerie im Original
Register II,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2260|2261|Atymnios 1|[[REAutor]]|RE:Atymnios 1}}        

Atymnios (Ἀτύμνιος). 1) Sohn des karischen Königs Amisodaros, Bruder des Maris, beide Genossen des Lykiers Sarpedon vor Ilion, fällt mit ihm zusammen von der Hand der Nestoriden Antilochos und Thrasymedes, Hom. Il. XVI 317ff. Die Nestoriden sind wohl Milesier, und der Kampf gehört, obgleich in die Troïka verflochten, dem karischen Schauplatz, wo Maris wohl Eponymos τῶν Μαρίων (auf rhodischer Münze, Mionnet Suppl. VI 635), A. Eponymos von Tymnos ist (wie Ἀ-φαρεύς von Φαραί, v. Wilamowitz Isyllos [2261] 55, 29; vgl. die karischen Namen Tymnes, Tymnessos).