RE:Aude

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 183
Aude in der Wikipedia
GND: 4459596-7
Aude in Wikidata
Aude im Digital Atlas of the Roman Empire
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|183||Aude|[[REAutor]]|RE:Aude}}        

Aude, heutiger Name des Atax, eines Flusses in Südfrankreich, der ins Mittelmeer mündet, s. o. Bd. II S. 1898. Holder Altcelt. Sprachschatz I 251–253.