RE:Aunedonnacum

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2423
Pauly-Wissowa II,2, 2423.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2423||Aunedonnacum|[[REAutor]]|RE:Aunedonnacum}}        

Aunedonnacum, im Lande der Pictones an der von Burdigala über Limonum (Poitiers) und Avaricum (Bourges) nach Augustodunum führenden Strasse, zwischen Mediolanum Santonum und Limonum (Itin. Ant. 459; Auedonnaco Tab. Peut.). Heute Aulnay. Desjardins Géogr. de la Gaule II 426; Table de Peut. 38.

[Ihm.]