RE:Aurelius 141

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band II,2 (1896), Sp. 2510
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2510||Aurelius 141|[[REAutor]]|RE:Aurelius 141}}        

141) L. Aurelius Gallus, Consul ordinarius 174 n. Chr. mit Q. Volusius Flaccus Cornelianus, Notizie degli scavi 1889, 8 (hier der vollständige Name, sonst blos Gallus). CIG III 5853 = IGI 830. CIL III 5200. VI 211. Ann. d. Inst. 1878, 160, 23. Er ist wohl identisch mit L. Aurelius L. fil. Quir(ina) Gallus, consul, praefectus aerarii Saturni, praefectus frumenti dandi, proconsul provinciae Narbonensis u. s. w., CIL VI 1356 = Dessau 1109. Vielleicht war er Vater des Vorhergehenden.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S I (1903), Sp. 230
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|230||Aurelius 141|[[REAutor]]|RE:Aurelius 141}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 2431ff. zum Art. Aurelius:

141) L. Aurelius Gallus. Vielleicht ist er oder sein Sohn der Aurelius G ....cur(ator) aed(ium) sac[r(arum) locorumque] publicor(um), CIL VI 31 133.