RE:Ausitai

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2560
Pauly-Wissowa II,2, 2559.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2560|{{{SE}}}|Ausitai|[[REAutor]]|RE:Ausitai}}        

Ausitai oder Aiseitai (Αἰσεῖται), Volk im wüsten Arabien, an der babylonischen Grenze, Ptol. V 19, 2. Das Land Uz des alten Testaments, welches in derselben Gegend zu suchen ist, nennen die LXX Αὐσῖτις. Georg. Cedr. I p. 77 Bonn.; vgl. Alex. Polyh. frg. 12 (FHG III 220). Im Etym. M. 171 wird ein Αὐσίτης erwähnt.