RE:Barcarii

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 6
Pauly-Wissowa III,1, 0005.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|6||Barcarii|[[REAutor]]|RE:Barcarii}}        

Barcarii, auf barcae fahrende Militärabteilungen, Specialtruppe des römischen Provincialheeres der Kaiserzeit, bezeugt für das 3. Jhdt. durch die britannische Inschrift CIL VII 285[1] (nach der Ergänzung von Watkins; vgl. Ephem. epigr. VII 942) p(rae)p(ositus) et milit(es) n(umeri) barc(ariorum); dann erwähnt die Notitia dignitatum numeri barcariorum in Britannien (occ. XL 22 praefectus numeri barcariorum Tigrisiensium Arbeia; über die Zeit vgl. Mommsen Herm. XIX 221. 233) und am Bodensee (ebd. XXXV 32 praefectus numeri barcariorum [überl. barbaricariorum, corrig. von Boecking], Confluentibus sive Brecantia) und eine classis barcariorum (neben der classis fluminis Rhodani) in Gallia Narbonensis (ebd. XLII 15 praefectus classis barcariorum, Ebruduni Sapaudiae).

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Corpus Inscriptionum Latinarum VII, 285