RE:Bracari

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 802
Pauly-Wissowa III,1, 0801.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|802||Bracari|[[REAutor]]|RE:Bracari}}        

Bracari (so Plin., Genet. Bracarum III 18. 28. IV 112; Βράκαρες Ptol. II 6, 1, Βρακάριοι II 6, 38; die fünf Cohorten aus dem Volksstamm werden Bracarum oder Bracaraugustanorum genannt, Ephem. epigr. V p. 168), der callaekische Volksstamm des nordwestlichen Hispaniens, dessen Hauptstadt Bracara (s. d.) ist. Der Conventus von Bracara heisst danach Bracarus (CIL II 4215), Bracaraugustanus (CIL II 2416. 4123. 4236. 4257) oder Augustanus (CIL II 2426).