RE:Bubia

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 259260
Pauly-Wissowa S I, 0259.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|259|260|Bubia|[[REAutor]]|RE:Bubia}}        

Bubia, (Βούβια). Stadt Babyloniens, deren [260] Mauern Kaiser Iulian alt und verfallen vorfand. Der Ort, welchen der Karrhenser Magnos (FHG IV 5) erwähnt, lag in der Gegend, wo Iulian den Tod fand, d. i. nach anderen Quellen die Nachbarschaft des heutigen Sāmarrā, nördlich von Bagdād; nahe bei B. befand sich Asia (s. d. Nr. 7 b in diesem Suppl.).