RE:Chalkitis 4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band III,2 (1899), Sp. 2093
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2093||Chalkitis 4|[[REAutor]]|RE:Chalkitis 4}}        

4) Landschaft in Mesopotamien, Ptol. V 18, 4.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 281
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|281||Chalkitis 4|[[REAutor]]|RE:Chalkitis 4}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 2093, 37 zum Art. Chalkitis Nr. 4:

Die Tab. Peut. segm. XI 3 verzeichnet in Mesopotamien eine Ortschaft Colchis; Geogr. Rav. p. 81 P. Cholcis; diese dürfte zur Landschaft Ch. gerechnet werden. Anders urteilt C. Müller der zu Ptolem. V 17, 4 meint, der Name Ch. sei aus Βαλ(ι)χῖτις = das Gebiet des Euphratnebenflusses Balîkh corrumpiert.