RE:Charmandros 2

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2173
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2173||Charmandros 2|[[REAutor]]|RE:Charmandros 2}}        

2) Seneca nat. quaest. VII 5 erwähnt einen Charmander als Verfasser einer Schrift über die Kometen; über seine Zeit ergibt sich aus Seneca nur, dass er nach Anaxagoras gelebt haben muss. Vgl zum Text der Stelle Georg Müller De Senecae quaest. nat. (Bonn 1886) 44.

[Boll.]

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 284
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|284||Charmandros 2|[[REAutor]]|RE:Charmandros 2}}        
[Abschnitt korrekturlesen]
S. 2173, 56 zum Art. Charmandros Nr. 2:

Gruppe Culte und Mythen I 433 vermutet bei Seneca ohne genügenden Grund Chaeremon statt Charmander.

[Boll.]