RE:Claudius 140

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2719
Nero in der Wikipedia
GND: 118586998
Nero in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2719||Claudius 140|[[REAutor]]|RE:Claudius 140}}        

140) Nero Claudius Drusus Germanicus Caesar = Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus (Kaiser Nero, 54–68 n. Chr.) s. unter L. Domitius Ahenobarbus.[1]

Anmerkungen des Originals

  1. Die Einreihung des Kaisers Nero, der eigentlich an dieser Stelle zu behandeln war, unter die Angehörigen der Gens Domitia, der er von Geburt als Privatmann angehört, ist ein Notbehelf, da der Artikel nicht rechtzeitig fertigzustellen war und das Erscheinen des Bandes nicht länger aufgehalten werden sollte. Die Redaction.