RE:Claudius 97

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2692
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2692||Claudius 97|[[REAutor]]|RE:Claudius 97}}        

97) Ti. Cl. Candidus, Tribun der Legio XV. Apollinaris und vielleicht Sevir equitum Romanorum, genannt in einem Inschriftfragment aus Ancyra (CIL III 6752 mit Mommsens Anm.), anscheinend Sohn des Vorhergehenden.