RE:Cloelius 3

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,1 (1900), Sp. 109
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|109||Cloelius 3|[[REAutor]]|RE:Cloelius 3}}        

3) P. Cloelius patricius primus adversus veterem morem intra septimum cognationis gradum duxit uxorem, was zu Unruhen führte. Die Notiz ist ein Fragment (12 Weissenb.) aus Liv. XX. Das Ereignis fällt demnach zwischen 513 = 241 und 535 = 219; P. Cloelius kann der Vater oder Grossvater von Nr. 9 sein (Mommsen Herm. IV 373f.).