RE:Cornelius 382

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,1 (1900), Sp. 1517–1518
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|1517|1518|Cornelius 382|[[REAutor]]|RE:Cornelius 382}}        

382) P. Cornelius Sulla, wahrscheinlich Sohn [1518] des P. Cornelius Rufinus und der erste, der den Beinamen Sulla führte, Flamen Dialis etwa um die Zeit des ersten punischen Krieges (Sulla frg. 2 Peter bei Gell. I 12, 16, vgl. Mommsen CIL I p. 19 zu nr. 33; o. S. 1514).