RE:Cremonis iugum

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,2 (1901), Sp. 1703
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|1703||Cremonis iugum|[[REAutor]]|RE:Cremonis iugum}}        

Cremonis iugum, gilt als der heutige Mont Cramont. Nach Coelius Antipater bei Liv. XXI38 von Hannibal überschritten. Desjardins Géogr. de la Gaule I 73. S. den Artikel Alpes Bd. I S. 1602.

[Ihm.]