RE:Crummus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S III (1918), Sp. 265
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S III|265||Crummus|[[REAutor]]|RE:Crummus}}        

Crummus, germanischer Sigillatatöpfer aus der zweiten Hälfte des 2. Jhdts. n. Chr., der in Rheinzabern arbeitete. CIL XIII 10 010, 714. III 6010, 77. 12 014,32. Ludowici Röm. Stempelnamen III 16. IV 18. Ölmann Materialien z. röm.-germ. Keramik I (1914) 13, 19.